■  Startseite  ■  Zielmärkte  ■  Energietechnik
9

Armaturen für die Energietechnik

Seit Anfang der 1960er Jahre entwickelt und fertigt STÖHR ARMATUREN Ventile aus Edelstahl für Kernkraftwerke, beginnend mit dem Dragon Project in England. Seither sind Armaturen von STÖHR im Einsatz bei zahlreichen kerntechnischen Anlagen im In- und Ausland, u. a. bei allen deutschen Kernkraftwerken. 


 

Langjährige Erfahrung

Langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung nukleartechnischer Produkte
Zumeist mit magnetischen Antrieben ausgestattet, dienen die Ventile zur Regelung von Kühlprozessen in den äußeren Kühlkreisläufen des Reaktors und sind deshalb vornehmlich für warme Medientemperaturen konzipiert.


 

Hohe Anforderungen

Hohe Anforderungen an die Dokumentation
Neben den hohen Anforderungen an die Betriebssicherheit kerntechnischer Anlagen baut STÖHR die Ventile gemäß der herstellerspezifischen Materialfreigaben und mit entsprechender Zeugnisbelegung. Die umfangreiche Dokumentation umfasst Vorprüfunterlagen mit VPU-Deckblatt, Versionsverwaltung der Zeichnungen sowie das Freigabeverfahren.


 

Unsere Auftraggeber

Unsere Auftraggeber: direkte Kunden und Endkunden
Unsere Kunden sind die OEMs für Kernkraftwerke wie auch KKW-Betreiber. Neben der Erstausstattung beim Bau werden aufgrund der langen Lebenszyklen auch der komplette Austausch in Regelintervallen im Zuge von Retrofit-Programmen sowie einzelne Ersatzteile über die Betriebszeit der Anlage beliefert.


 

Zahlreiche Optionen

Anpassung an unterschiedlichste Einsatzbedingungen durch zahlreiche Optionen
Neben magnetisch betätigten Absperrventilen, oft auch mit Handnotbetätigung, werden auch Rückschlagventile, Filter und Schaugläser angeboten. Alle Produkte basieren auf herstellerspezifischen Freigaben und erfüllen die hohen Anforderungen der zugrundeliegenden Richtlinien. STÖHR ARMATUREN baut dabei auf das Qualitätssystem ISO9001:2015 auf. Als zugelassener Hersteller kerntechnischer Anlagenkomponenten hält STÖHR die industriespezifische Zertifizierung nach KTA1401. 


 

Check it out

Für weitere Informationen zu den industriespezifischen Produkten, wenden Sie sich gerne direkt an unseren Vertrieb unter sales@stoehr-valves.de.


 

Eck-Absperrventil mit Magnetantrieb und Handnotbetätigung in Flanschausführung

Durchgangs-Absperrventil mit Magnetantrieb

Durchgangs-Absperrventil mit Magnetantrieb und Handnotbetätigung in Flanschausführung

Durchgangs-Absperrventil mit Magnetantrieb

Best for Helium - damit nichts verloren geht.
Wir bieten Lösungen für Anwendungen von Flüssig-Helium. Ventile von STÖHR ARMATUREN optimieren Aufwand und Kosten für einen effizienten Transport des Mediums zu und innerhalb ihrer Anlage.

Best for Helium

Bei Einsatz im 24/7/52-Dauerbetrieb sind Ventile von STÖHR ARMATUREN trotz erprobtem Design, der Verwendung der besten Materialien und sorgfältiger Verarbeitung während Montage und Test nicht vor dem Fehlerfall gefeit. Sollte es dazu kommen, bieten wir hierfür Unterstützung:

Ventilservice

XXL – Ventile mit Faltenbalgabdichtung bis DN300, eine Klasse für sich. Die Anwendung bestimmt die Größe. STÖHR ARMATUREN – Ventilfunktionen auch in den größten Größen.

Von XXS bis XXL